Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

66. Europäischer Wettbewerb 2019

Ehrung unserer ThG- LANDESSIEGERINNEN  in der Stadthalle Treuchtlingen

Ehre, wem Ehre gebührt! Im Juli wurden unsere vier Preisträgerinnen Eva Deuter, Emma Vogel (beide 7a), Selina Porzner und Annemarie Sichermann (beide 10b) zum Festakt in die Stadthalle nach Treuchtlingen eingeladen. Sie hatten erfolgreich im Fach Kunst Comics - Emma Teil 1, Eva Teil 2 - und Plakate zu den anspruchsvollen Aufgabenstellungen des ältesten und renommiertesten Schülerwettbewerbs Deutschlands angefertigt.

(Weitere Informationen finden Sie auf der ThG- Homepage unter 66. Europäischer Wettbewerb 2019 an unserer Schule - Feiern in der Bayrischen Staatskanzlei München und in Berlin).

Die Schirmherrschaft über die Preisverleihung übernahmen Herr Dr. Thomas Bauer, Regierungspräsident von Mittelfranken und Herr Armin Kroder, Präsident des mittelfränkischen Bezirkstages, der von Frau Ingrid Malecha vertreten wurde. Bei der Übergabe der Preise wirkte ebenfalls Herr Hans-Jochen Teufel, Bezirksvorsitzender der Europa-Union Mittelfranken mit.

Eva, Emma und ihre Kunstlehrerin Frau Nestle reisten am 10.07.2019 nach Treuchtlingen und nahmen an der festlichen und kurzweiligen Veranstaltung mit anschließendem Imbiss teil. Am Nachmittag war noch Zeit den südlichsten Landkreis Mittelfrankens zu erkunden. Selina und Annemarie befanden sich währenddessen auf Köln-Bonn-Fahrt und könnten leider nicht dabei sein. Ihre Bilder wurden aber in dem "Best-of"- Kurzfilm während des Festaktes gezeigt.

Alle Bilder unserer Preisträgerinnen sind ab September in der Europa-Ecke unserer ThG- Schülerbücherei zu sehen.

Nestle



 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.