Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Coolrider-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Am 6. März 2018 bekamen die Coolrider des mittlerweile zehnten Ausbildungsjahres in einem festlichen Rahmen im Angletsaal ihre Urkunden und Ausweise überreicht. Neben Schülern der Johann-Steingruber-Realschule und der Städtischen Wirtschaftsschule konnten auch 23 Schüler/innen des Theresien-Gymnasiums ihre Ernennungsurkunden und Coolrider-Ausweise in Empfang nehmen.

Als Vorbild für Erwachsene sorgen die inzwischen über 5.000 Coolrider im VGN-Raum durch vorbildliches Engagement dafür, dass sich Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr sicherer fühlen können. Coolrider stehen für Sicherheit auf dem Weg zur Schule und von der Schule nach Hause. Ganz nach dem Motto „Hinschauen statt wegschauen!“ wenden sie bei Fehlverhalten anderer oder bei Missständen die Augen nicht ab, sondern greifen, wenn nötig, ein. Damit setzen sie ein positives Signal, um die Zivilcourage zu stärken. Dieser ehrenamtliche Einsatz wurde von Oberbürgermeisterin Carda Seidel und den weiteren Grußrednern besonders gewürdigt.

Für den musikalischen Rahmen der Feierstunde sorgte in bewährter Weise das Bläserklassen-Ensemble der 6. Klassen des Theresien-Gymnasiums unter Leitung von Frau Wiesneth.

Herrmann

001003004


 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.