Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Sudoku-Turnier: Titel verteidigt

Über 20 Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Jahrgangstufen nahmen die Herausforderung an und traten gegen die letztjährige Schulsiegerin und bundesweit Drittplatzierte Franziska T. an. In einem spannenden Turnier galt es innerhalb von 60 Minuten 12 Rätsel zu lösen. Neben den Standard-Sudokus trafen die Teilnehmer auf bereits aus den Qualifizierungsrunden bekannte Varianten wie das Thermometer- oder Pünktchen-Sudoku. Auf beeindruckende Art und Weise demonstrierte Franziska T. ihr Können, indem sie bereits nach weniger als der Hälft der Zeit abgab – und alles komplett richtig hatte! Damit löste sie ihr direktes Ticket zum Bundeswettbewerb in Hamburg und erhält die Chance, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, die dieses Jahr in Prag stattfinden wird.  Viel Erfolg dabei! Nicht unerwähnt sollte bleiben, dass der zweite Platz des Schulturniers an eine Schülerin aus der Unterstufe gegangen ist. Mit ihrer beachtlichen Leistung kann sie sich vielleicht nächstes Jahr den Sieg holen, da Franziska T. die Schule verlassen haben wird. Auch viele weitere Teilnehmer konnten ihre Vorjahresleistungen erneut deutlich verbessern. Allen Beteiligten hat das Turnier großen Spaß gemacht. Ein herzlicher Dank ergeht an Frau Bauernschmitt, die  als Koordinatorin für die DJSM nun das dritte Jahr in Folge die Freude am logisches Denken am ThG unterstützt hat und für die Gewinner tolle Preise für weiteres Knobeln mit im Gepäck hatte.

M.Stiegler (Text, Foto)

 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.