Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Testimonial-Projekt am Theresien-Gymnasium

„Non scolae, sed vitae discimus - Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir!“

Wenn ehemalige Schülerinnen und Schüler des ThG in einem kurzen Satz erklären, was sie an ihrer ehemaligen Schule schätzen, oder wenn sie von dem erzählen, was sie in ihrer Schulzeit erlebt oder gelernt haben, dann scheint dieses Zitat von Seneca doch in vielen Fällen in dieser Form zuzutreffen. Denn zahlreiche Absolventinnen und Absolventen unserer Schule ziehen im Rückblick ganz offensichtlich eine äußerst positive Bilanz und geben ihre guten Erfahrungen auch gerne weiter. So stieß die Idee eines Testimonial-Projekts auf erfreuliche Resonanz. Die Unterschiedlichkeit der Beiträge, die nun in der Aula unserer Schule zu sehen sind, führt eindrucksvoll vor Augen, wie viele Wege unseren erfolgreichen Abiturientinnen und Abiturienten offen stehen. Und weil solche Beispiele Perspektiven eröffnen und Mut machen – vor allem auch dann, wenn Schule einmal weniger Freude macht –, ist eine Fortsetzung des Projekts geplant.

Falls Sie als Absolventin oder Absolvent des Theresien-Gymnasiums dieses Projekt unterstützen wollen, wenden Sie sich bitte an das Sekretariat. Wir freuen uns über Ihren Beitrag.

Jechnerer

001002003004005006

 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.