Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Völkerball-Turniere der 5. und 6. Klassen

Heiß her ging es wieder bei den diesjährigen Völkerball-Turnieren der 5.und 6. Klassen, die am 15.12. in der 3. und 4. Stunde und  am 17.12. in der 1. und 2. Stunde stattfanden. Mädchen wie Jungen gaben alles, bei den 5. Klass-Mädchen konnte gar ein „Stechen“ am Turnierende erst zeigen, welche Mannschaft die beste war.

Die Tutoren hatten mit ihren 5. Klassen schon T-Shirts bemalt und Spruchbänder zum Anfeuern gestaltet, so dass ihre Schützlinge hoch motiviert ins Rennen gingen und lautstark unterstützt wurden. Auch die Schiedsrichter-Teams, sowohl in den 5. als auch in den 6. Klassen, wurden von den Tutoren gestellt – liebe Tutoren, vielen Dank für euren Einsatz!!

Dieses Jahr gingen erstmals Wanderpokale an die Sieger und wurden bei der Siegerehrung begeistert in Empfang genommen. Ein Dankeschön auch an unseren Schulleiter, Herrn OStD Frisch, der sich die Zeit genommen hatte, um persönlich die Klassen zu beglückwünschen!

Hier die Platzierungen:

5. Klasse Mädchen                                                        5. Klasse Jungen

1.   Klasse 5d                                                                  1. Klasse 5a

2.   Klasse 5b                                                                  2. Klasse 5d

3.   Klasse 5c                                                                  3. Klasse 5b

4.   Klasse 5a                                                                  4. Klasse 5c

6. Klasse Mädchen                                                        6. Klasse Jungen

1.   Klasse 6a                                                                  1. Klasse 6b

2.   Klasse 6d                                                                  2. Klasse 6ad

3.   Klasse 6c                                                                  3. Klasse 6c

4.   Klasse 6b

Bei den Jungen der 6. Klasse wurden die 4 Klassen in 3 Mannschaften eingeteilt, da sonst die einzelnen Teams zu klein gewesen wären. Dafür mussten die Mannschaften Ihr Können sowohl mit ihrer „starken“ als auch mit ihrer „schwachen“ Hand unter Beweis stellen. Den besten links- und rechtshändigen Werfern der Klasse 6b konnte am Ende der Siegerpokal überreicht werden. Den 2. Platz belegte die Gruppe 6ad, die Jungs der 6c wurden 3.

Bei den 6. Klass-Mädchen ging ein Team mit T-Shirts an den Start, die sie gemeinsam im Kunstunterricht gestaltet hatten. Auch hier zeigten sich alle teilnehmenden Mannschaften äußerst motiviert und engagiert. Letztendlich konnte die Klasse 6a  mit 3 Siegen deutlich überzeugen. Die Mädchen der Klasse 6d erzielten einen Sieg und ein Unentschieden, die Klasse 6c wurde Dritter und die Mädchen der 6b belegten Rang 4.

Herzlichen Glückwunsch allen TeilnehmerInnen!

 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.