Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Spannendes Stadtfinale

Im Rahmen des Schulsportwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ trafen am vergangenen Freitag die Volleyballerinnen des Gymnasium Carolinums auf die Mannschaft des Theresien-Gymnasiums Ansbach.

In der Altersgruppe 2, Jahrgang 1999-2002 konnte das Theresien-Gymnasium im ersten Satz mit 25:12 überzeugen. Im zweiten Satz kamen die Gegnerinnen besser ins Spiel, sie zeigten eine wesentlich stabilere Abwehr und das THG konnte sich nur knapp mit 3 Punkten Vorsprung durchsetzen. Im dritten Satz setzte eine gute Aufschlagsserie von Julia Dallheimer die Theresianerinnen stark unter Druck. Obwohl Sabrina Kuntzsch mit starken Aufschlägen konterte, reichte es nicht für einen Satzgewinn (21:25). Den nächsten Satz, der sich durch spannende Ballwechsel und guten Einsatz auf  beiden Seiten auszeichnete, konnte das Theresien-Gymnasium für sich entscheiden (25:23). Alles in allem war das ein Stadtfinale mit ebenbürtigen Mannschaften, welches an Spannung kaum zu überbieten war.

001003

 



Schulchronik


Erstellt 1987 aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des Vereins der Freunde des ThG.