Theresien-Gymnasium Ansbach

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Coolrider-Reflexionstag am ThG

Am 25.11.2016 kamen die Coolrider-Trainer Günther Hein, Marc und Katrin Schade von der VAG sowie Egbert Hofmann von der Ansbacher Polizei ans Theresien-Gymnasium um die Schülerinnen und Schüler, die im letzten Jahr erfolgreich ihre Ausbildung zu Fahrzeugbegleitern absolviert haben, nach ihren Erfahrungen zu befragen. Dabei berichteten die Coolrider der 9. Klassen über ihre Erlebnisse, die sie seitdem in ihrer neuen Rolle an den Haltestellen und in den Buslinien auf dem Hin- und Rückweg zur Schule gemacht haben und in welchen Situationen sie gemäß ihrer Tätigkeit als Coolrider bereits aktiv geworden sind.

Viele berichteten, dass sie des Öfteren eingeschritten sind, wenn andere Schüler achtlos ihren Müll im Bus wegwarfen, aber auch bei Rangeleien konnten einige bereits helfend eingreifen. Somit leisten die Coolrider einen wichtigen Beitrag, um die Sauberkeit und Sicherheit in den Bussen zu erhöhen.

001003